Barrique-Wein

Barrique-Wein aus der Pfalz beim Weingut Otto Pfaffmann
Barrique-Wein aus der Pfalz beim Weingut Otto Pfaffmann

Bei uns können Sie Qualitäts-Barrique-Weine kaufen

Für Barrique-Wein werden Barriquefässer als Lagerfass verwendet. Dadurch bekommen wir eine ideale Reifung, der Wein kann arbeiten und wird weicher.
In unserem Weingut werden alle Barrique-Weine für mindestens 18 Monate im kleinen Holzfass ausgebaut.

Das Barrique-Wein-Fass wird beim Ausbau des Weines zur Lagerung eingesetzt, um das Aromaspektrum und die Gerbstoffe mit Komponenten aus dem Holz wie zum Beispiel Vanille und Röstaromen abzurunden. Barrique-Fässer fassen in der Regel ein Volumen von 225l und sind in unserem Weingut primär aus französischer Eiche. Der Einfluss auf den Geschmack des Barrique-Weines ist je nach Alter des Fasses verschieden. Hier gilt: Je jünger das Fass, desto größer ist der Einfluss auf den Wein. Ein weiterer Faktor für die Qualität des Weines ist der Luftaustausch. Durch den Luftaustausch bekommt der Wein eine feine Reife.

Besonders beliebt ist unser Dornfelder Barrique QbA trocken, dessen Vorgänger (2005) mit dem 1. PLATZ beim Dornfelder Cup der Fachzeitschrift Weinwirtschaft ausgezeichnet wurde.

Wenn Sie eher leichte und trockene Pfälzer Rotweine bevorzugen, dann schauen Sie sich doch mal unser Rotwein-Sortiment in unserem Wein-Shop an.